Rock the Pistes
  • Français
  • English
  • Deutch
header-mobile
  • layer-un
  1. Rock the pistes
  2. Programm

FIXIT

  Fixit wurde im März 2013 in Lausanne gegründet, und die vier Mitglieder begannen gleich eigene Kompositionen zu schreiben, die ihre verschiedenen Einflüsse mischen. Die neuen Songs folgten aufeinander und ein erstes Demo,"Following the Setting Sun", erschien wenige Monate später. Nach mehreren Konzerten in ihrem Proberaum trat die Band im Juni 2014 zum ersten Mal auf der Bühne auf und veröffentlichte im Juli ihre erste EP "Singing Out Loud".

Von da an besteht das Set aus etwa fünfzehn Songs, die immer mehr werden. In der Tat geht die Arbeit der Komposition weiter und jedes Konzert wird wahrscheinlich eine neue Erfahrung mit sich bringen. Im November wurde Fixit eingeladen, um beim Regional Rock 2014 zu spielen, dann auf der Hauptbühne der Place de la Riponne in Lausanne beim Musikfestival 2015. Eine zweite EP,"Wild" mit 4 Titeln erschien im Januar 2015 und ermöglichte es der Band, unter anderem im Ebullition, auf dem Sprungbrett Vernier sur Rock und dem Faun'Ic Festival zu spielen. Das erste Konzert außerhalb der Schweiz fand im Juli 2015 in Huaraz, Peru, statt; ein außergewöhnliches und unvergessliches Erlebnis. Der Videoclip zu "Singing Out Loud" erschien Anfang 2016. Anfang November 2015 gab Fixit nach fünfzehn Auftritten in der Welschschweiz ihr letztes Konzert in der Originalbesetzung. Der Gitarrist verließ dann die Schweiz, um sein Studium abzuschließen und die Band hat sich zu einem Power-Trio umgebaut und ihr Repertoire entsprechend angepasst. Im März 2016 schafft Fixit sein erstes Sprungbrett beim Unilive-Festival auf dem Campus der Universität Lausanne.

Ein zweites Sprungbrett folgte im nächsten Monat beim Foxymore Festival. Schließlich wählte die hochkarätige Jury des Comptoir Mx3 Contest die Band aus, auf der großen Bühne der Jardins de Beaulieu zu spielen. Insgesamt gab die Band bis Ende 2016 mehr als dreißig Konzerte. Der Clip "Heartbreaker" erschien im August desselben Jahres.

Eine erste professionelle EP, die als Power-Trio mit dem Titel "Voodoo Girl" aufgenommen wurde, erschien im Januar 2017, kurz vor der ersten Tournee der Band, die zwischen Januar und Februar 11 unvergessliche Konzerte in Russland gab. Die Konzerte in der Schweiz wurden dann wieder aufgenommen und die Gruppe verschaffte sich ein drittes Sprungbrett beim Paillote-Festival.

Die ernsthaften Ambitionen der Gruppe tragen Früchte. Heute, während das Schreiben neuer Songs weitergeht, hat Fixit nur ein Ziel: ihre Musik zu Gehör zu bringen und ihre Energie auf möglichst vielen Bühnen zu teilen.

Facebook   

Stadt/Ort :

Szene :
off the pistes

Erscheinungsjahr :
2018