Rock the Pistes
  • Français
  • English
  • Deutch
header-mobile
  • layer-un
  1. Rock the pistes
  2. Programm

Fabe Vega

Strassenmusik führte den Schweiz-Sizilianer schon in jungem Alter vom kleinen Appenzellerland durch ganz Europa, wo er mit seinen ehrlichen Songs und charakterstarker Stimme seine Freude an der Musik mit den Passanten teilte. Dies war die beste musikalische Ausbildung und hinterlässt bis heute Spuren in seinen geerdeten Songs und seinem bodenständigen Charakter.
Während seinem Studium an der ETH lernte Fabe den ausserordentlichen englischen Bassisten Joel Allison an einer Jam Session kennen, welcher seine Passion für Musik teilte und neuen Aufwind in seinen Willen brachte, dem Herzen zu folgen wofür keine Ausbildung nötig war. Roh, echt und groovig war das Motto und darunter veröffentlichte Fabe 2013 das komplett eigenproduzierte Album “Wake me Up”. Adrian Böckli der für diese Aufnahmen bei zwei Songs als Ersatzschlagzeuger eingesprungen war, ergänzte perfekt das Groove-Packet und bald teilten sie zu dritt die Bühne an einigen von den über 200 Konzerten von Fabe Vega an Festivals und in Pubs und Klubs.
Das neue Album “Ellipse” kam mit Part I: Reflection im Jahr 2015 heraus und wird nun mit Part II: Horizon zu einem Spannenden Konzeptalbum vervollständigt, womit Fabe Vega mit seinem tighten Trio 2017 in Europa auf Tour sein wird.

Facebook   

Stadt/Ort :

Szene :
off the pistes

Erscheinungsjahr :
2018